Früher war eine großartige Office-Suite, aber nach 5 Jahren der Vernachlässigung ist es am besten, den Entwicklern zu LibreOffice zu folgen. 17. Mai 2020: Apache OpenOffice braucht Ihre Hilfe 22 Oktober 2019: 1,6 Millionen Downloads von Apache OpenOffice 4.1.7 21 September 2019: Ankündigung von Apache OpenOffice 4.1.7 18 November 2018: Ankündigung von Apache OpenOffice 4.1.6 31. Januar 2018: Über 3,2 Millionen Downloads von Apache OpenOffice 4.1.5 30 Dezember 2017: Ankündigung von Apache OpenOffice 4.1.5 19 Oktober 2017: Ankündigung von Apache OpenOffice 4.1.4 28 November 2016: Über 200 Millionen Downloads von Apache OpenOffice 12 Oktober 2016 : Ankündigung von Apache OpenOffice 4.1.3 28 Oktober 2015: Ankündigung von Apache OpenOffice 4.1.2 27 September 2015: In Kürze… Apache OpenOffice 4.1.2 13 Mai 2015: Authoring e-Books in Apache OpenOffice 13 April 2015: Collaboration is in our DNA 31 December 2014: Apache OpenOffice in 2014: a year in review Die Software ist absolut sicher zu bedienen. Fragen rund um die Sicherheit von OpenOffice ergeben sich in der Regel aus der Tatsache, dass es ein Open-Source-Projekt ist, was bedeutet, dass das Programm geändert und frei verteilt werden kann. Einige dieser geänderten Versionen enthalten unerwünschte Extras, wie Z. B. Webbrowser-Symbolleisten. Das Kernprogramm enthält jedoch keines davon und solange Sie die Anwendung von einer vertrauenswürdigen Quelle herunterladen, sind Sie absolut sicher. Die Software kann verwendet werden, um Microsoft Word, Microsoft Excel, Microsoft PowerPoint und Microsoft Access Dateien oder Dokumente zu öffnen.

Es kann auch verwendet werden, um solche Dateien zu erstellen und zu speichern, die dann auch in Microsoft Office geöffnet werden können. Apache OpenOffice vs. Microsoft Office: Die Frage ist nicht, welche Suite bessere Funktionen hat (das ist die von Microsoft), sondern ob die Open-Source-Suite über genügend Funktionen für Ihre Arbeit verfügt. Microsoft bietet erschwingliche Preise für Office 365, ein Abonnementmodell, das Office auf fast jedem Gerät, das Sie sich vorstellen können, setzt. Aber wenn Sie ein paar Dollar sparen möchten und nicht alle ausgefallenen Unterstützung von Office benötigen, dann werden die Kernangebote von OpenOffice die Arbeit erledigen. Das Beste daran ist, dass Apache OpenOffice kostenlos heruntergeladen und genutzt werden kann. Apache OpenOffice wird unter der LGPL-Lizenz veröffentlicht. Dies bedeutet, dass Sie es für jeden Zweck verwenden können – inländischen, kommerziellen, bildungspolitischen, öffentlichen Verwaltung. Diese kostenlose Office-Suite verfügt über sechs leistungsstarke Anwendungen, die genauso gut sind wie die von Microsoft, aber die Suite ist zu 100 Prozent kostenlos.